Die Vielfalt der schweizer Industrie

Das Wohlergehen der schweizer Industrie hängt von verschiedenen Faktoren ab, die sich in der Regel nicht steuern lassen und denen Unternehmen wie Arbeitnehmer gleichermassen schutzlos ausgeliefert sind. In Zeiten der Wirtschaftskrise leiden vor allem die kleineren Industriezweige unter kräftigen Einbussen, die sie auf eigene Faust bewältigen müssen, um weiterhin auf dem Markt bestehen bleiben zu können und gegen die Konkurrenz eine Chance zu haben. Doch ganz gleich wie schlecht es der Schweizer Industrie auch gehen mag, es werden weiterhin qualifizierte Fachkräfte gesucht und eingestellt, hochwertige Produkte entwickelt und hergestellt und schweizweit oder international vertrieben. Denn eine Krise ist immer nur ein vorübergehender Zustand, dem die schweizer Industrie-Unternehmen kraftvoll entgegentreten. Daher gibt es tagtäglich eine Vielzahl von Neuigkeiten aus den Bereichen der Maschinen-, Kunststoff-, Elektro- und Metall-Industrie sowie weiteren, wichtigen Industriezweigen, die das Geschehen und die Entwicklungen wiedergeben. Diverse schweizer Industrieportale informieren über die unterschiedlichsten Ereignisse rund um die grossen und kleinen Industrie-Unternehmen der Schweiz, offene Stellenangebote sowie Produkte-Neuigkeiten. So auch die folgenden Portale, über die Sie hier einen kurzen Überblick erhalten.

Industrie-Schweiz.ch

Industrie-news.ch

Alu.ch

 

VONALLMEN AG – Der kompetente Partner für Rapid Prototyping.

Augenlaser: Die aktuelle Technologie lässt Menschen mit einer optischen Sehschwäche wieder gut sehen.